Re: Weitsichtigkeit bei Kind


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Claudia am 11 Oktober, 2002 um 07:55:24

Antwort auf: Weitsichtigkeit bei Kind von Irene N. am 04 Oktober, 2002 um 15:14:43:

Hallo,
prinzipiell würde ich einen Versuch mit der Brille so früh wie möglich starten.
Bezüglich des Argumentes der Schule ist vorauszuschicken, dass wohl selbst Bilderbücher für das Kind nicht sonderlich interessant sein können, wenn das Kind nicht richtig sieht. Kleinigkeiten entdecken, etc. Dies sollte aber schon recht früh trainiert werden, damit das Kind gut vorbereitet in die Schule kommt und dort nicht erst "richtiges Erkennen" lernen muss.
Vielleicht trägt das Kind auch ganz gerne die Brille, weil es endlich das sieht, was es will und nicht mühsam und genau erarbeiten muss. Ein gutes sehen trägt zur Persönlichkeitsentwicklung bei.
Bei Unsicherheiten würde ich allerdings durchaus auch aus eigener Erfahrung heraus noch einen anderen erfahrenen Orthoptisten aufsuchen.


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.