Re: Augenmuskelschwäche


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von kerstin am 13 Oktober, 2002 um 17:01:32:

Antwort auf: Re: Augenmuskelschwäche von Claudia am 12 Oktober, 2002 um 11:52:11:

Hallo Claudia,

ich finde nicht, daß ich in meiner Antwort durchblicken lasse, Du hättest keine Ahnung. Ich hab nur geschrieben, daß der Begriff Augenmuskelschwäche recht allgemein gehalten ist. Ich weiß, daß viele Eltern sehr engagiert und interessiert sind, wenn es um die Behandlung Ihrer Kinder geht, was ich wichtig finde und nicht belächle. Ich persönlich versuche schon, bei den Patienten herauszufinden was derjenige hat und wie man demjenigen helfen kann.Meine Kollgin handelt genauso. Dein Sohn hat wahrscheinlich ein verstecktes Schielen, daß er nur mit starken Problemen ohne Hilfe oder gar nicht kompensieren kann. Daß er die Prismen braucht und damit gut behandelt ist, zeigt, daß er nur mit Prismen 3d-Sehen hat. Und wie gesagt, man sollte bei einer schlechten Erfahrung nicht davon ausgehen, daß die augenärztliche oder allgemeinmedizinische Versorgung in ganz Deutschland schlecht ist.

Viele Grüße

Kerstin


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.