Schielen?


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Stefan am 21 Oktober, 2002 um 23:08:51:

Hallo
Ich hätte da mal einige Fragen.
Ich schiele seitdem Kindesalter wurde auch als ich klein war schon 1 mal operiert.
Ich trage z.Z. eine Brille mit den Werten:
Ferne Rechts: + 3,25 Sph - 1,00 Cyl 170 Achse
Ferne Links : + 1,25 Sph

Mit dem rechten Auge Schiele ich ziemlich stark wenn ich keine Brille trage.
Wenn die Weitsichtigkeit aber mit der Brille ausgeglichen wird ist das Schielen fast weg.
Leider schiele ich selbst dann noch mit 5 Grad wegen einer Augenmuskelschwäche nach innen.
Mit Brille kann man die 5 Grad kaum erkennen, ich werde zumindest nie drauf angesprochen.
Allerdings will ich es jetzt in Angriff nehmen ohne Brille und ohne Schielen durchs Leben zu gehen.
Is das überhaupt möglich?
Welche Möglichkeiten habe ich?
Ich hab gehört mit Kontaktlinsen fällt die Schielstellung von 5 Grad erheblich mehr auf als mit der Brille.
Um z.B. gar nicht mehr zu Schielen müsste ich ja die Weitsichtigkeit korrigieren und die 5 Grad Schielstellung.
Da ich eventuell zum BGS gehen will wäre es nicht schlecht sogar ganz auf Sehhilfe zu verzichten.
Is das bei mir überhaupt möglich?
Mit einer Lasik Op z.B. die Weitsichtigkeit zu verbessern und danach eine Schiel OP um 0,5 - 1 Grad Schielwinkel zu erreichen?
Wenn ich nur die Schiel OP mache um das schielen trotz vorhandener Weitsichtigkeit ganz weg zubekommen kommmt es dann ja zu einem Aussenschielen wenn ich mit Brille oder Kontaktlinsen die Weitsichtigkeit ausgleiche oder?

Also ist es möglich zumindest Kontaktlinsen mit einem guten kosmetischem Ergebnis zu tragen?

Oder sogar mit Hilfe einer oder mehrer Ops ganz auf eine Sehhilfe zu verzichten?

Ich hoffe der Text ist nicht zu lang und noch halbwegs verständlich.

Achja ich bin 19 Jahre

Danke...



Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.