Re: grauer star bei neugeborenem


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Ina O. am 03 November, 2002 um 12:48:13

Antwort auf: grauer star bei neugeborenem von nicole und jonas am 22 April, 2002 um 19:06:40:

hallo nicole, hallo jonas,
ich bin 31 Jahre und habe selbst einen angeborenen grauen Star. Gerade habe ich mein erstes Kind bekommen. Paula ist jetzt zwei Monate alt. Nach einem Monat war ich beim Augenarzt, da war noch alles o.k.. Im Januar muß ich wieder hin. Bei uns in der Familie ist der Star sehr verbreitet. Meine Tanten haben ihn alle. In meiner Generation haben es ungefähr 3/4 und in der Generation meiner Tochter im Moment etwas weniger als die Hälfte aller Angehörigen von der Seite meiner Mutter. Im Moment habe ich also noch Hoffnung, aber natürlich auch Angst. Aber eines ist ganz klar, auch wenn das im Moment für euch wahrscheinlich nur ein kleiner Trost ist: heute ist die Medizin doch schon sehr weit. Ich bin erst im Alter von vier Jahren operiert worden und da gab es noch nicht die Möglichkeit, sofort eine Kunstlinse einoperieren zu lassen. Aber es ist wohl auch heute noch umstritten, wann man das tun sollte. Ich würde mich freuen zu hören, wie es euch weiterhin ergangen ist und wünsche euch und eurem Baby alles, alles Gute,
Gruß, Ina


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.