Bin total verunsichert


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Julia am 05 November, 2002 um 08:20:50:

Hallo,habe gestern noch mal mit unserem Augenarzt telefoniert,wegen der einseitigen Weitsichtigkeit.Und sagte ihm,daß ich mir große Sorgen mache,das ein Hirntumor dahintersteckt.Er sagte,ich könnte ja wenn ich besorgt bin,was er versteht noch in die Klinik gehen und noch einen anderen Augenarzt den Augenhintergrund beurteilen lassen,(er war sehr nett,er meint,er rate allen Eltern,die verunsichert sind,eine zweite Meinung einzuholen)Jetzt meine Frage,er hat ja nichts gefunden und es wurde ja eine Weitsichtigkeit,mit zu "kurzem Auge" festgestellt,warum kann man mir dann nicht einfach sagen,es ist alles in Ordnung,machen sie sich keine Sorgen.Ich werd ganz nervös.Bitte um viele Antworten,auch von Leuten,die andere Kinder mit so einer Fehlsichtigkeit haben.Re. 4,25 und Li.0,25 Dioptrien.


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.