Re: Räumliches Sehen


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Sandra am 08 November, 2002 um 17:56:43

Antwort auf: Räumliches Sehen von Julia am 04 November, 2002 um 20:23:46:

Hallo Julia, ich kann leider deinem Text nicht entnehmen wie alt dein Sohn ist und ob er schielt.
Ich bin 34 Jahre unterziehe mich nächster Woche einer Schiel OP. Durch dieses Schielen, was ich schon als Kleinkind hatte, habe ich nur ein minimales räumliches sehen.
Der Augenarzt kann mit Sicherheit testen ob dein Sohn ein räumliches sehen hat.
Da ich es nicht anders kenne, ist es auch schwierig zu beschreiben was ich anders sehe. Es gibt aber eine Möglichkeit. Vor einiger Zeit gab es mal diese 3 D Brillen. Dazu braucht mein keinen Film sondern nur ein 3 D Buch. Findet sich bestimmt etwas im Internet und Fachliteratur. Wenn du deinem Sohn die Brille aufsetzt und ihn ein Bild aus dem Buch zeigst und er danach greifen will sieht er mit sicherheit räumlich.
Aber zur genauen Abklärung würde ich zu einem Augenarzt gehen. Der hat dann entweder eine Sehschule in der Praxis oder überweist an ein Krankenhaus mit Sehschule.
Wenn Du noch fragen haben solltest schreib mir.


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.