Re: Fehlsichtigkeit Laser OP


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Bela am 08 November, 2002 um 19:44:54:

Antwort auf: Fehlsichtigkeit Laser OP von Sandra am 08 November, 2002 um 18:47:06:

Laser Operationen werden überhaupt nicht übernommen, vermutlich selbst dann nicht, wenn sie fünfhundert Dioptrin haben (mit Absicht übertrieben). Das ist zwar schade, aber es ist so: Man muss selbst dafür aufkommen. So teuer ist die OP allerdings nicht, und wenn man danach keine Brille mehr braucht, finde ich schon, dass sich das lohnt.


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.