Re: Starke Kurzsichtigkeit bei 2 Jähriger


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Sylvia am 09 November, 2002 um 16:28:48:

Antwort auf: Re: Starke Kurzsichtigkeit bei 2 Jähriger von Kerstin W. am 08 November, 2002 um 23:07:03:

: Hallo Mark,

: ja das ist die erste Brille die meine Tochter bekommt.
: Ihr Verhalten ist völlig normal, sie spielt wie jedes andere Kind, baut Puzzle, tobt herum, schaut sich Bilderbücher an. Können tut sie diese Dinge alle, allerdings geht sie ziemlich nah an die Bücher und das Puzzle ran. Aufgefallen ist es uns erst so richtig, als sie ab und zu Fernsehen durfte, da saß sie dann im Abstand von 10 cm direkt davor und lies sich nicht dazu bewegen weiter nach hinten zu gehen. Anfänglich dachten wir sie ist sehr neugierig auf alles Neue. Wenn ich mich schon eher mit dem Thema befaßt hätte wäre es sonnenklar gewesen, aber leider sagt einen z.B. bei den U-Untersuchungen keiner vorauf man achten soll wenn es um Sehfehler geht.
: Das Problem an der Sache war, wir konnten uns nicht vorstellen das unsere Tochter, die draußen die kleinste Ameise auf dem Boden sieht, so stark kurzsichtig sein könnte, sonst wären wir bestimmt schon früher zur Untersuchung gegangen.
: Ein bischen blau-äugig waren wir schon, zumal mein Vater sehr schlecht sieht, auf die Idee das Lea diese Sehschwäche geerbt haben könnte sind wir garnicht gekommen. Bei meinem Vater kann die Fehlsichtigkeit mit Brille leider nicht korrigiert werden, sodaß er auf beiden Augen ca. 6-8% Sehkraft hat. Allerdings kann ihm keiner so recht sagen woran es bei ihm denn liegt. Jetzt nachdem Lea untersucht wurde, hab ich da so meine Theorie. Ich glaube er ist einfach nur stark Kurzsichtig, da es aber erst mit 7 Jahren bemerkt wurde, konnte er das richtige Sehen nicht mehr erlernen. Kann das sein?

: Viele Grüße
: Kerstin

Hallo Kerstin !

Die Untersuchung liegt ja nun schon einige Tage zurück. Wurde denn eine Brille mit den ermittelten Werten verschrieben ? Wie kommt eure Kleine denn mit der doch recht starken Korrektur zurecht ?

Liebe Grüsse ... Sylvia


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.