Werteveränderungen der Gläser


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Ulli am 13 November, 2002 um 13:41:14

Antwort auf: Re: Neue Gläser - "anderes" Sehen? - Die Werte von Peter am 09 August, 2002 um 14:29:16:

Ich habe auch eine relativ starke Brille (habe mit 16 die 10er Grenze überschritten und bin jetzt mit 22 Jahren bei 12 und 14,5 Dioptrien. Bei jeder auch noch so kleinen Veränderung habe ich auch mehrer Wochen Eingewöhnungszeit gebraucht. Auch mehrere Augenärzte haben da keine anderen Ergebnisse gebracht. Man merkt jede auch noch so kleine Veränderung der Werte doch sehr, ist jedoch gleichzeitig glücklich über die Schärfe. Genau diese Beschreibung "Scharf, aber verzerrt" stimmmt absolut. Kann ich nur aus eigenen Überzeugung sagen


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.