Re: 5jährige ,+10dpt


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Lucccy am 19 November, 2002 um 02:21:59

Antwort auf: 5jährige ,+10dpt von Bine am 19 November, 2002 um 01:50:11:

Hallo.
Im Vorwege wie auch schon in anderen Beiträgen geschrieben: Weitsichtigkeit wird durch das Wachstum der Augen meist "weniger". Das kann sich also alles noch ändern mit der Stärke der Gläser.
LASIK und andere operative Methoden werden erst nach dem Wachstum angewandt, vorher macht das wegen der ändernden Stärke keinen Sinn.
Zum Aussehen der Brille: es gibt verschiedene Möglichkeiten Brillengläser dünn zu gestalten und auch den Vergrößerungseffekt zu verringern. Das Schlagwort zur Verringerung des Vergrößerungseffekts heisst asphärische Gläser. Zudem gibt es noch viele andere Möglichkeiten, die der Optiker beim Verkaufen der Brille ruhig alle erwähnen sollte. So kann man z.B. einen möglichst kleinen Durchmesser wählen bei der Bestellung der Gläser (hierzu ist auch auf die Fassungsgröße zu achten), dies verringert die Dicke des Glases. Auch hat man mittlerweile verschiedene Materialien zur Verfügung, die dünner ausfallen. Lassen Sie sich da ausführlich beraten und lassen sie auch einen Kostenvoranschlag schreiben.
Was Kontaktlinsen betrifft: dazu kann ich mich nicht äußern, dazu fehlt mir das Wissen. Mein erster Gedanke war aber: wie bekommt man die Linse da ins Auge und wieder heraus? Das dürfte in dem Alter ein Hindernis sein.
Haben Sie denn jetzt schon eine Brille? Wie sieht die denn aus? Wie reagiert ihre Tochter?
Grüße
Lucccy


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.