Re: 5jährige ,+10dpt


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Thomas am 19 November, 2002 um 17:55:03

Antwort auf: Re: 5jährige ,+10dpt von BINE am 19 November, 2002 um 10:57:54:

Hi Bine,

: Meine tochter liebt ihre brille und sie sieht auch sehr süß damit aus, aber es tut weh zu sehen und zu wissen, das mit jeden tag abhängiger von dieser brille wird.Da sie nur noch 10% sehkraft hat, wird der zeitpunkt kommen ,da sie fast blind sein wird ohne sehhilfe.

Nur keine Panik, es ist nicht so wie du denkst. Deine Tochter ist übersichtig (weitsichtig). Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Werte im Laufe des Wachstums ganz erheblich abnehmen (!), die Brillengläser also allmählich immer dünner werden.

Außerdem kann sie einen erheblichen Teil ihrer Sehschwäche durch Akkomodation ausgleichen, d.h. sie sieht nie so schlecht wie es die hohen Plus-Dioptrien-Werte ausdrücken. (Allerdings hat die Brille schon ihren Sinn, denn dieses Akkomodieren ist anstrengend.) Von "blind werden" kann überhaupt keine Rede sein!!

Das Ganze ist viel weniger dramatisch als eine starke Kurzsichtigkeit. Die wird im Wachstum nämlich immer stärker, und das Auge kann sie überhaupt nicht ausgleichen.


: Unsere ganze hoffnung, besteht darin , das man ihre sehschwäche, wenn sie alt genug ist, mit lasik beheben kann.

Meine persönliche Meinung: Bevor man anfängt, an den Augen rumzuschnippeln (mit unabsehbaren Nebenwirkungen und Spätfolgen), sollte man - wenn es mit der Brille nicht gut klappt - erstmal Kontaktlinsen ausprobieren. aber wie gesagt, es kann sein, dass sich das Problem im Lauf der Jahre von selber erledigt und nur eine leichte Übersichtigkeit übrig bleibt.

Alles Gute,
Thomas



Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.