Re: 5jährige ,+10dpt


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Bine am 19 November, 2002 um 18:39:47

Antwort auf: Re: 5jährige ,+10dpt von Thomas am 19 November, 2002 um 17:55:03:


Danke Thomas,
leider war der augenarzt zu einer erläuterung bezüglich der diagnose nicht bereit,mit der begründung, das es schwierig sei ,dieses einem "laien" zu erklären. Allerdings glaube ich, das es an seinem vollem wartezimmer lag, weshalb er mir hierzu keine näheren auskünfte erteilte. Mit meinen fragen wand ich mich dann an die augenklinik, wo ich aber auch erst für januar einen gesprächstermin bekam.
Die einzige information die ich vom augenarzt erhielt, war das meine tochter noch zehn prozent sehkraft habe,das sie wohl auch mit brille eventuell keine 100%ige sehkraft erreichen würde,da es zu spät erkannt wurde.Weiterhin sagte er,das sie von dieser brille ihr ganze leben lang sehr abhängig sein wird. Das war ein totaler schock für mich!
Das sich das ganze verbessern kann, davon hat er mir kein wort gesagt :-(
Es ist schön das es dieses forum gibt,um informationen zu bekommen und es hilft mir sehr einfach mal darüber zu reden.DANKE!
LG
Bine


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.