Re: Opticus und Aderhaut Kolobom


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Heike P. am 19 November, 2002 um 22:13:06

Antwort auf: Opticus und Aderhaut Kolobom von Helga am 25 September, 2002 um 13:40:06:

:Meine Tochter Lisa-Marie ist 10. Sie hat ein Kolobom auf Aderhaut, Netzhaut und Iris, ausserdem einen Micro-Ophtalmus und grauen Star. Nur das linke Auge ist betroffen, das rechte Auge ist 100%ig gesund. Begleiterscheinungen sind eine Unterentwicklung der linken Körperhälfte und ihr logisches Denkvermögen ist so gut wie gar nicht ausgebildet. Trotzdem hat sie (und wir) kaum Probleme im alltäglichen Leben. Sie besucht die 5. Klasse der Hauptschule, ist musikalisch sehr begabt (Altflöte und Ballett), und trotz ihrer Grösse von 126 cm mit einem so grossem Selbstbewusstsein "gesegnet", dass sie auch von grösseren und älteren Kindern voll akzeptiert ist.
Ich habe ausser ihr noch 2 Söhne von 6 und 8, beide sind völlig gesund.




Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.