Re: Winkelfehlsichtigkeit II


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Lucccy am 22 November, 2002 um 12:56:30

Antwort auf: Winkelfehlsichtigkeit II von kerstin am 21 November, 2002 um 19:26:06:

Hallo.
Da kann ich Dir nur zustimmen, kerstin. Es ist hier nicht der Ort über Winkelfehlsichtigkeit (ich mag dieses Wort nicht, mir ist Heterophorie ja lieber) zu diskutieren.
In meinen Augen steht es Optikern auch nicht zu eine sog. Winkelfehlsichtigkeit zu bestimmen und eigenmächtig zu korrigieren, das gehört in die Hände von Profis, also Ärzten oder Orthoptisten. Dennoch habe ich das Gefühl, dass das Wissen der Optiker zu diesem Thema unterschätzt wird. Manchmal herrschen in einigen Bereichen zu viele Vorurteile darüber, wer was kann, so z.B. Winkelfehlsichtigkeiten oder auch Kontaktlinsenanpassung.
Das ist mein Standpunkt zu diesem Thema, halt aus der Sicht eines Optiker-Auzubis.
Lucccy


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.