Re: Nystagmus beim Kind


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Elisabeth am 04 Dezember, 2002 um 14:39:20

Antwort auf: Nystagmus beim Kind von Daniela S. am 03 Dezember, 2002 um 00:16:34:

Hallo Daniela,

Du schreibst, dass Dein Sohn sehr hellhäutig und lichtempfindlich ist. Ein Albinismus wurde ausgeschlossen.
Es spricht schon einiges für einen Albinismus, allerdings hätte er den Nystagmus dann von Geburt an.
Hat man sich den Augenhintergrund angesehen? Warst Du in einer Uni-Klinik?
Mein Sohn hat eine Albinismus und es wurde leider nicht sofort erkannt. Er hat einen Sehrest von 10% und seine Entwicklung verlief ebenfalls altersgerecht.
Vielleicht solltest Du Dir zur Sicherheit, eine zweite, augenärztliche Meinung anhören, zumal Dein Sohn schon eine Kopfzwangshaltung einnimmt.
Ich wünsche Euch viel Glück.

Viele Grüße

Elisabeth



Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.