Re: Brille bei Hornhautverkrümmung?


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von yogi am 05 Dezember, 2002 um 14:57:45

Antwort auf: Re: Brille bei Hornhautverkrümmung? von Bela am 05 Dezember, 2002 um 13:54:15:

Oh ja, danke schon mal.

Beim Stöbern hier im Forum ist mir allerdings klar geworden, dass er die Brille wohl tragen muss. Die Werte:
r: +3,25 -2,5 30%
l: +2,25 -1,5 150%
was auch immer sie bedeuten mögen.

Warum nur, behauptet er, ohne Brille nicht schlechter sehen zu können. Fußball im Verein spielt er übrigens ohne Brille, und das nicht schlecht.


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.