Blinzeln trotz neuer Gläser


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Fam Wagner am 10 Dezember, 2002 um 12:06:11:

Hallo,
unsere Tochter (16 Jahre, R-6,75 -1,5 90° / L-7,5 -0,25 100°) trägt schon lange Brillen.
In den letzten Jahren ist uns aufgefallen, dass sie auch bei neuen Gläsern beim Sehen in die Ferne die Augen öfter kneift. Zwar nicht so stark wie in den Zeiten vor Gläserwechsel aber doch auffällig. Wir haben daraufhin vor 1 Jahr schon mal die Gläser prüfen lassen, sie waren aber o.k. Auch unsere Tochter sagt es wäre in Ordnung. Nun hat sie wieder eine neue Glasanpassung und es ist wieder so.
Deshalb unsere Frage. Ist so etwas normal? Sollten wir wieder zum Optiker gehen? Wo können die Ursachen liegen?
Fam. Wagner


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.