Re: Bitte um Erklärung


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von kerstin am 22 Dezember, 2002 um 20:34:47:

Antwort auf: Bitte um Erklärung von melissa am 22 Dezember, 2002 um 19:56:07:

hallo,

eine Kurzischtigkeit und Hornhautverkrümung in dieser Stärke ist nicht selten, erfordert aber ein ständiges Tragen der Brille. Die Fehlsichtigkeit kann sich noch verschlechtern, vor allem im Wachstum.
Dramatisch finde ich diese Werte persönlich nicht, es gibt Fehlsichtigkeiten von z.B. 20dpt. Wenn Ihre Tochter die Brille nicht möchte, kann sie auf Kontaktlinsen umsteigen. Eine Laser-OP ist ggfs. auch möglich, wenn sich die Fehlsichtigkeit nicht mehr verändert. Die OP kostet ca. 2000Euro pro Auge und wird nicht von der Kasse übernommen.


Viele Grüße


Kerstin


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.