Zusammenhang von Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung?


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von gabi am 29 Dezember, 2002 um 02:30:00

Mein Sohn Stefan(2 1/2Jahre) schielt , ist weitsichtig und hat eine Hornhautverkrümmung.

Meine Frage: Kann eine Abnahme der Hornhautverkrümmung eine Zunahme der Weitsichtigkeit verursachen?

Seine Werte:

Februar 2002: R: sph +4,25 cycl: -1,50 A:0
L: sph +4,75 cycl: -2,00 A:10

Dezember 2002: R: sph +6,25 cycl-0,50 A:165
L: sph +6,25 cycl-0,25 A:14

Die Werte der Weitsichtigkeit und der Hornhautverkrümmung wurden bisher immer weniger und jetzt erstmals höher. Stefan ist in diesem Jahr ziemlich gewachsen. Da habe ich eigentlich erwartet daß die Weitsichtigkeit weniger würde.Sind seine Augen nicht mitgewachsen?
Ich war als Kind auch weitsichtig -jetzt nicht mehr.Auch in der ganzen Blutsverwandschaft gibt es keinen Erwachsenen mit extremer Weitsichtigkeit.
Geht der Trend jetzt nach oben, oder hängt die Veränderung mit der Hornhautverkrümmung zusammen?

Wer kann mir das erklären?

Viele Grüße Gabi





Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.