Re: Therapie beim Schielen


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Bela am 04 Januar, 2003 um 12:15:15:

Antwort auf: Therapie beim Schielen von Simone am 03 Januar, 2003 um 21:30:14:

Hallo,

Schielen wird in der Regel dann mit einer Brille korrigiert, wenn es von einer Überakkommodation herrührt, sprich: Wenn Ihr Sohn weitsichtig ist. Prismenbrillen werden zwar auch eingesetzt, jedoch nur bei Störungen im Sehvermögen.

Ist Ihr Sohn weitsichtig?
Je nachdem ob er eine entsprechende Fehlsichtigkeit aufweist oder nicht aufweist, lassen sich bestimmte Maßnahmen zur Korrektur des Schielens einleiten.

Wichtig ist vorerst wie gesagt, die Sehstärke durch Abkleben auf beiden Augen zu stabilisieren.


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.