Schon wieder abkleben?


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Josephine am 23 Juli, 2001 um 12:16:29:

Ich bin 22 Jahre alt und habe im Alter von 9 Jahren eine Schielbehandlung abgeschlossen. Seitdem ist die Sehschärfe auf meinem linken Auge von 90% auf 20% zurückgegangen, obwohl ich immer eine Brille getragen habe. Mein Augenarzt hat vorgeschlagen, mein rechtes Auge für einige Zeit abzukleben. Diese Therapie werde ich nicht durchhalten können, da ich z.B. in der Uni zu wenig sehen würde. Macht es Sinn, eine Okklusionstherapie durchzuziehen, oder gibt es andere Möglichkeiten, die Amblyopie zu beseitigen? Übrigens hat auch mein Schielen wieder zugenommen, nachdem es zeitweilig ganz verschwunden war.


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.