Training/Übungsmaterial zur Verbesserung der Sehleistung bei spät erk. Hornhautverkrümmung


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Susanne H. am 20 Januar, 2003 um 11:10:12

Unser Sohn nicht schielend, beidäugig sehend, (Hornhautverkrümmung Werte +2,25-4,0 - 10
und +2,25 - 4,0 - 175) erhielt im 4. Lebensjahr eine
Brille, die er seither permanent trägt. Er ist jetzt
7. Die Sehleistung konnte durch zeitweises Abkleben
nicht, durch Tropfbehandlung im vergangenen Jahr von
50 auf 70 % gesteigert werden. Im Moment findet keine
Behandlung statt und die Sehleistung ist fühlbar rückläufig.

Was können wir tun, um dies zu verhindern und die
Verbesserung zu stabilisieren.

Gibt es Sehübungen/Materialien/Möglichkeiten?

Vielen Dank für jegliche Anregung bzw. Erfahrungsberichte.




Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.