Hilfe - Ich sehe doppelt!


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von M. Koch am 27 Januar, 2003 um 16:32:22:

Guten Tag,
ich bin ganz verzweifelt auf der Suche nach einer Erklärung für mein plötzliches Doppeltsehen und da habe ich diese Seite hier gefunden. Vielen Dank schon einmal vorab für die vielen interessanten Informationen. Doch ich habe noch eine Frage ...
Ich sehe seit heute doppelt. Ich bin weitsichtig - allerdings nicht viel - und hatte vorher Probleme mit dem Sehen, alles ist sehr anstrengend für mich. Nun habe ich gelesen, daß es anderen auch noch so geht, aber da stand dann immer, daß Schielen die Ursache für doppelte Bilder sei. Ich sehe seit heute doppelt, aber kein Mensch sieht, daß ich schiele. Ich schiele also nicht. Aber ich sehe doppelt und mir ist schon ganz schlecht. Das Doppelsehen ist komischerweise auch nur in der NÄhe vorhanden. Wenn ich meinen Finder hochhalte, sehe ich ihn doppelt, nicht aber den Hintergrund. In der Ferne sehe ich einfach. Ich sehe immer das doppelt, worauf ich mich in der Nähe gerade konzentriere, die Umgebung ist einfach. Wie kann denn das?
Wenn ich bei dem Doppelsehen das linke Auge zumache, verschwindet sofort ein Bild und zwar das, welches diagonal gegenüber liegt.
Kann mir jemand sagen, ob das genauso schnell wieder weggeht, wie es gekommen ist? Es war über Nacht einfach so da. Müßte ich nicht schielen, wenn ich doppelt sehe?=
Wo soll ich denn jetzt hingehen? Alle Augenärzte haben wochenlange Wartezeiten.
Kann mir bitte jemand helfen?!?
Bin sehr dankbar für eine Antwort, bin nervlich nämlich ganz schön angeschlagen.
Bei großer Konzentration und Anstrengung geht das Doppelte übrigens auch weg. Am Computer seh ich komischerweise auch nur einfach ...????
Vielen Dank und herzlichen Gruß,
M. Koch


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.