Hornhautverkrümmung früh erkennbar?


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Gerald S. am 26 Juli, 2001 um 21:28:22

Bei unserer inzwischen 16 Monate alten Tochter wurde im Alter von 12 Monaten eine Hornhautverkrümmung an einem Auge festgestellt. Sie schielt nicht! Zur Korrektur wurde ihr eine Brille verordnet. Außerdem soll das gesunde Auge täglich 1-2 Stunden abgeklebt werden.
Meine Fragen: Kann in diesem Alter eine Hornhautverkrümmung sicher diagnostiziert werden? Wozu dient in diesem Fall das Abkleben ?
Für eine Aufklärung wären wir sehr dankbar !


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.