Re: Weitsichtigkeit, Schielen, Bifokalbrille


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Wilhelm Happe am 28 Juli, 2001 um 18:49:22

Antwort auf: Sandra: Schielen, Bifokalbrille von Elisabeth H. am 26 Juli, 2001 um 11:43:35:

: Gibt es Erfahrungswerte, wie lange sie die Bifokalbrille tragen muß?

In vielen Fällen nimmt die Weitsichtigkeit ab etwas dem 10. Lebensjahr ab, d.h. das Augenwachstum holt auf.
Auch die Neigung zum Innenschielen nimmt manchmal in späteren Jahren ab.

: Benötigt sie für eine Sportbrille auch die Bifokalgläser, oder reichen die Werte für die Ferne aus?
Das die sog. Sportbrille häufig auch gleichzeitig Ersatzbrille ist, empfiehlt es sich eigentlich, auch hier Bifokalgläser zu verwenden. Vorausgesetzt natürlich, daß diese eine Hilfe und keine Behinderung darstellen.


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.