Re: Gleitsichtbrille nach Schiel-Op


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Andreas am 18 Februar, 2003 um 08:25:47:

Antwort auf: Gleitsichtbrille nach Schiel-Op von Martina am 17 Februar, 2003 um 13:35:08:

Hallo Martina!

Deine Frage kann ich eigentlich nicht beantworten und ich möchte hier natürlich auch keine Werbung machen. Ich weiß aber, daß es bei den Optikern ein großes Filialunternehmen gibt, bei dem man bisher die Brillen nach einigen Monaten zurückgeben konnte, wenn man nicht damit zufrieden war.

Außerden kann ich noch anmerken, daß Gleitsichtgläser eigentlich immer einer Probe bedürfen. Manche Menschen kommen bereits am ersten Tag sehr gut damit zurecht, während es andere nie schaffen. Es ist vielleicht auch eine Frage der Motivation.

Herzliche Grüße
Andreas


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.