Re: Innen- und Außenschielen


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von lesen Sie bitte www.richtig-sehen.de am 19 Februar, 2003 um 17:54:52:

Antwort auf: Re: Innen- und Außenschielen von sandra am 08 November, 2002 um 18:22:24:

: Hallo Sabine,
: ich stimme Christian zu, es mit einer Prismenaufbau in der Brille zu versuchen. Habe selbst gute erfolge damit erziehlt.
: Die Konzentrationsstörungen kann ich mir nur so denken. Deine Tochter versucht mit beiden Augen sich auf die Vorlage zu konzentrieren das führt zu starken ermüdungserscheinungen der Augen. Ich habe da eine Frage der Schielwinkel ist der immer nur morgens überprüft worden oder auch mal direkt nach der schule?
: Ich habe das Problem, wenn ich den ganzen Tag am Computer gearbeitet habe, ist mein Schielwinkel auch etwas größer und ich habe große mühe die Augen zusammen zu halten. Und ich denke, das es dabei keine rolle spielt ob man nur in eine oder Beide richtungen schielt.
: Hast du festgestellt, das es am Wochenende besser ist mit der Konzentration und dem schielen?
: Dann würde ich wirklich eine Prismenbrille empfehlen, diese ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, aber das gibt sich ganz schnell.
: Also wenn dein Arzt dir nicht helfen kann würde ich mir überlegen ihn zu wechseln. Dies hätte zwar neue Untersuchungen zur Folge. Aber vielleicht auch mit anderen Ergebnissen.
: Herzliche Grüße Sandra




Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.