Re: Warum die Fernbrille auch beim Lesen nötig ist


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von kerstin am 24 Februar, 2003 um 20:26:59:

Antwort auf: Warum die Fernbrille auch beim Lesen nötig ist von jessie am 24 Februar, 2003 um 19:00:57:

Hallo,

durch die Hornhaurverkrümmung, die Du neben der Kurzsichtigkeit auf beiden Augen hast, siehst Du in allen Distanzen verzerrt bzw. verschwommen. Deshalb ist bei einer Hornhautverkrümmung die Brille auch in der Nähe notwendig.

Viele Grüße

Kerstin


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.