Verminderung der Sehkraft


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Sarah am 27 Februar, 2003 um 14:22:51:

Hallo! Ich bin 24 Jahre alt. Vor vier Jahren habe ich eine Brille verschrieben bekommen mit den Werten R +0,50 / L +0,50. Ich trage sie nur sehr selten, zum Beispiel, wenn ich lange lese. Ale ich etwa fünf war, sagte der Augenarzt, man müsse meine Augen in den nächsten jahren beobachten, ob ich sie nicht überanstrenge. Bis jetzt brauche ich die Brille wie gesagt nur manchmal, mache mir aber sorgen, dass die sehkraft (im wahrsten sinn des wortes, also die augenmuskelkraft) noch weiter zunimmt. hat jemand erfahrung damit?


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.