Re: Doppelbilder oder Restschielwinkel nach OP


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von kerstin am 27 Februar, 2003 um 17:53:21:

Antwort auf: Doppelbilder oder Restschielwinkel nach OP von Anne am 26 Februar, 2003 um 22:07:49:

Hallo,

6° Außenschielen ist tatsächlich nicht viel und bei den meisten Patienten sicherlich kosmetisch unauffällig.
Da Du selbst bei ca. Parallelstand der Augen nicht doppelt siehst, verstehe ich auch nicht, warum die Ärzte bei Dir einen REstwinkels lassen möchten. Allerdings hab ich Dich ja nicht untersucht und daher nur ungenau antworten. In der Regel wird das Schielen mit Prismen ausgegleichen und probiert, ob der Patient nach Ausgleich des Schielwinkels ständig doppelt sieht oder nicht. Danach richtet sich die OP-Dosis.
Am besten, Du besprichst deine Bedenken nochmal mit den Augenärzten und Orthoptistinnen, die Dich untersucht haben.

Viele Grüße

Kerstin


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.