Re: Progressive Myopie


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Claudia am 01 Maerz, 2003 um 15:31:52:

Antwort auf: Progressive Myopie von Helene am 01 Maerz, 2003 um 15:19:55:

Wir haben ähnliche Erfahrungen bei unsrere Tochter.
Ich denke, solang ihre Tochter die Kontaktlinsen gut verträgt, ist sie in ihrer Lebensqualität nicht eingeschränkt.
Diese hohen Werte mit einer Brille zu korrigieren ist sehr problematisch, was bei meiner Tochter der Fall ist, da sie keine Kontaktlinsen verträgt.
Sie schämt sich für die dicken Gläser und geht außer zur Schule nirgends mehr hin.


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.