Re: einseitiger Katarakt bei Tochter 8 Monate


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von A. T. am 03 September, 2001 um 21:20:12:

Antwort auf: einseitiger Katarakt bei Tochter 8 Monate von Stefan + Bianca J. am 25 August, 2001 um 19:02:57:

Mein Sohn (jetzt 7 Monate alt) wurde so behandelt. (OP mit 3 1/2 Monaten) Er hatte eine Katarakt beidseits. Er lebt sehr gut mit seinen Kunstlinsen + Brille, es sind bis heute keinerlei Komplikationen aufgetreten. Daher kann ich Ihnen nur Gutes über diese Behandlungsweise berichten. Leider las ich Ihren Beitrag erst heute.
Sollten Sie mehr Fragen haben, auch nach der OP, dann schreiben Sie an folgende mail-Adresse:triebert@addcom.de
Viel Glück für Ihre Tochter
A. T.


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.