Re: Räumliches Sehen


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Urs am 07 Maerz, 2003 um 12:41:29:

Antwort auf: Räumliches Sehen von Maria am 07 Maerz, 2003 um 11:39:03:

Ich glaube, es handelt sich um einen eigentlichen Lernvorgang,
den das Gehirn nur in den ersten 2-3 Jahren durch-
machen kann. Deshalb ist eine Korrektur zwar möglich, drängt sich
aber nicht auf, solange seine Augen nicht schnell ermüden, denn
der 3D Effekt ist sowieso nicht da. Doch damit scheint es sich
ziemlich gut leben zu können.
Eine OP ist glaube ich nur bei deutlicherem Schielen
sinnvoll.
Gruss Urs


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.