Re: bin ich nun für immer brillenträgerin


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Bela am 14 Maerz, 2003 um 22:44:12:

Antwort auf: bin ich nun für immer brillenträgerin von vanessa am 14 Maerz, 2003 um 19:50:33:

Hallo Vanessa,

das Brillentragen wirkt sich weder positiv noch negativ auf deine Augen aus - sprich: Du kannst selbst entscheiden, wann du sie tragen willst. Der Unterschied ist eben, dass du mit Brille besser siehst. ;)

Da du kurzsichtig bist, sind deine Augen in der Form zu lang. Und da du sicher noch wachsen tust, könnte die Kurzsichtigkeit noch zunehmen!
Dennoch brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Sollte der Zustand deiner Augen schlechter werden, kannst du auf Kontaktlinsen umsteigen.
Außerdem lässt sich Kurzsichtigkeit operieren (Laser), allerdings erst, wenn du erwachsen bist.

Du siehst, es gibt viele Möglichkeiten. Also hab keine Angst vor der lebenslangen Brille!

Viel Glück
Bela


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.