Re: Stärkeres Schielen durch Kontaktlinsen?


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Wilhelm Happe am 15 September, 2001 um 16:07:00

Antwort auf: Stärkeres Schielen durch Kontaktlinsen? von Axel am 10 September, 2001 um 23:14:00:

Es ist leider ein bekanntes Problem, daß sich Innenschielen häufig mit Kontaktlinsen verstärkt. Eine ganz einleuchtende Ursache ist nicht bekannt. Eine Ursache könnte sein, daß letztlich jeder Streß, jede Störung, Reizung, Veränderung häufig mit einem erhöhten Konvergenztonus beantwortet wird und zu mehr Innenschielen führt.

Immer sollte bedacht werden, ob die Linsen auch die richtige Stärke haben. Bei Weitsichtigkeit müssen die Kontaktlinsen aus mathematischen Gründen stärker sein als die Brillenwerte. Die folgende Tabelle stellt Brillen und Kontaktlinsenwerte gegenüber:

Änderung der Korrektion bei Übergang von Brille auf Kontaktlinse

Hyperopie Myopie
Brille KL Brille KL [dpt]
+ 3 + 3,1 - 3 - 2,9
+ 4 + 4,2 - 4 - 3,8
+ 5 + 5,4 - 5 - 4,7
+ 6 + 6,6 - 6 - 5,5
+ 7 + 7,8 - 7 - 6,4
+ 8 + 9,0 - 8 - 7,2
+ 9 + 10,3 - 9 - 8,0
+ 10 + 11,6 - 10 - 8,8
+ 11 + 13,0 - 11 - 9,5
+ 12 + 14,4 - 12 - 10,3
+ 13 + 15,9 - 13 - 11,0
+ 14 + 17,4 - 14 - 11,7
+ 15 + 19,0 - 15 - 12,4


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.