entspannte Augen: Doppelbilder / Kurzsichtigkeit


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Max am 27 Maerz, 2003 um 20:51:46:

Antwort auf: Stereopsis verlorengegangen ? von Travis am 23 Maerz, 2003 um 13:42:08:

Hallo,

ich bilde mir ein, wenn ich meine Augen "entspanne", unscharf zu sehen. Wenn ich das bei einem Sehtest tue, kommt dabei eine Kurzsichtigkeit von etwa -2 dpt raus. Wenn ich jedoch meine Augen anstrenge, habe ich auch bei weit entfernten Objekten keine Probleme mit der Sehschärfe. Wenn ich meine Brille (L: -2,25/+0,75/70° R: -1,50/+0,50/90°) trage und sehr sehr müde bin, sehe ich Doppelbilder, die aber nach Abnehmen der Brille verschwinden. Insgesamt empfinde ich das Sehen mit Brille als angenehmer, aber nicht unbedingt besser, weswegen ich die Brille auch selten trage. (Ausgeruht sehe ich keine Doppelbilder)

Wenn ich wirklich mit -2 dpt kurzsichtig wäre, müsste ich doch Probleme haben, z. B. entfernte Verkehrsschilder zu lesen?

Kann eine Fehlstellung der Augen Symptome einer Myopie induzieren?

Ich bin 29 Jahre alt.

Max.


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.