Re: prismenkorrektion - ja oder nein


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Jochen am 30 Maerz, 2003 um 15:12:55:

Antwort auf: prismenkorrektion - ja oder nein von silvia am 14 Maerz, 2003 um 22:20:36:

Bei zunehmender Brillenstärke (bin etwas kurzsichtig) habe ich Probleme mit Doppelbildern und Kopfschmerzen bekommen.

Nachdem der Optiker einige Brillengläser erfolglos ausprobiert hatte und mir Prismengläser empfahl, habe ich mich an eine Orthoptistin gewandt.

Inzwischen (nach-und-nach...)hat sich mein "schielen" auf 15 Grad eingependelt und ich beschäftige mich mit einer Korrektur-OP.

Gruß Jochen



Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.