Re: Weitsichtigkeit


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von kerstin am 03 April, 2003 um 19:03:38:

Antwort auf: Re: Weitsichtigkeit von alex am 02 April, 2003 um 22:53:01:

Hallo Alex,

am besten, Du stellst Dich in einer Augenklinik mit Orthoptik vor. Vorher brauchst Du vom Augenarzt eine Überweisung. Schreib doch mal woher Du kommst, vielleicht kann ich Dir eine Klinik empfehlen.
Eine Schielwinkel vom Optiker kann ich Dir besten Gewissens nicht empfehlen. Meistens fertigen die Optiker auf Privatrechnung eine Prismenbrille an, die Meßmethode ist von Augenärzten nicht anerkannt. Wenn Du einen ausgleich eines versteckten Schielens brauchst, wird eine Orthoptistin sicher in der Lage sein, Dir entsprechend zu helfen.

Wenn wir bei einem Patienten mit ähnlichen Beschwerden untersuchen und kein Schielen feststellen, muß derjenige 3Tage ein Auge zukleben, damit wir das Kompensationsvermögen ausschalten. Dadurch haben wir schon viele Schielfehler entdeckt, die vorher nicht aufgefallen sind.

Viele Grüße

Kerstin



Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.