Re: Doppelbilder und Schielen durch Hinhautentzündung


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Mandy am 04 April, 2003 um 07:53:18:

Antwort auf: Re: Doppelbilder und Schielen durch Hinhautentzündung von kerstin am 03 April, 2003 um 19:13:54:

Hallo Kerstin,
danke erstmal vielen Dank für deine Antwort.
Leider weiß ich nicht welcher Augenmuskel gelähmt ist. Ich kann nur sagen das das linke Auge nach innen steht. Ein Prismenausgleich ist bei mir leider noch nicht möglich. Ein Pflaster habe ich für die Brille verschrieben bekommen, aber mein Augenarzt meinte es wäre besser wenn ich beide Augen auflassen würde da sich so das linke Auge versucht anzupassen. Damit komme ich im Moment auch gut zurecht.
Aber es war mir schon sehr hilfreich, das sich eine Augenmuskellähmung evtl. von alleine zurück bilden kann.
Nochmal vielen Dank.


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.