Re: Operation wegen WFS und dann...


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Viola am 08 April, 2003 um 12:15:21

Antwort auf: Re: Operation wegen WFS und dann... von kerstin am 07 April, 2003 um 19:15:28:

Kerstin, vielen Dank für Ihre Antwort. Aus dem Bauch heraus habe ich genau den Eindruck, den Sie schildern. Aber da ich absoluter Neuling auf dem Gebiet der WFS bin, bin ich für jede Information dankbar. So viel ich weiss, wurde meine Nichte bei einem Augenarzt in Baden-Württemberg "vermessen". Dieser Augenarzt hat auch die OP ausgeführt. Legastenie wurde bereits bei ihrem Onkel festgestellt.
Jetzt stellt sie für mich die Frage, wie ich meine Schwägerin überzeugen kann? Das kleine Mädchen tut mir sehr leid.


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.