Re: Stärkeres Schielen durch Kontaktlinsen?


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Sebastian S. am 01 Oktober, 2001 um 14:54:24

Antwort auf: Re: Stärkeres Schielen durch Kontaktlinsen? von Wilhelm Happe am 15 September, 2001 um 16:07:00:

Sollte die Stärke zu hoch ausgemessen worden sein, wird eine akkomodativ bedingte Konvergenz induziert. Die richtige Stärke sollte in Ihrem Fall die sein, die bei gutem Sehen den schwächsten Wert aufweist. Jede Überkorrektion einer Myopie k a n n zu einem Einwärtsschielen führen.

Mit freundlichem Gruss

S. Steinberg


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.