Re: Außenschielen bei meiner Tochter (2 Jahre)


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Herbert Kaufmann am 15 Oktober, 2001 um 17:33:23:

Antwort auf: Außenschielen bei meiner Tochter (2 Jahre) von Denise W. am 11 Oktober, 2001 um 20:36:57:

Sie sollten zunächst zu einem Spezialisten gehen, der vor einer Operation mit entsprechenden Prismenbrillen den sicher schwankenden Schielwinkel stabilisert. Erst danach ist eine Operation sinnvoll und auch notwendig, denn ein Außenschielen führt häufig zu Entwickungsverzögerungen der Grob.- und Feinmotorik.
Grüsse


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.