Augensekret


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Tatjana H. am 15 November, 2001 um 18:10:06

Unser Sohn ist nun 12 Wochen alt und hat seit
10 Wochen ständig an verklebten, eitrigen Augen. Der Augenarzt hat uns ständig andere Tropfen und Salben verschrieben und immer wieder Abstriche gemacht, was letztendlich aber nur immer vorübergehende Besserung bringt.Sobald keine Tropfen mehr verabreicht werden geht es wieder von vorne los. Jetzt soll eine Tränenkanalspülung gemacht werden. Gibt es keine Alternative? Kann es irgendwelche Spätfolgen haben, wenn wir diese Spülung nicht machen lassen?????


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.