Re: Strabismus convergens mit hochgradiger Amblyopie und exzentrischer Fixation - Zunahme des Schielens im Erwachsenenalter


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Wilhelm Happe am 17 November, 2001 um 21:53:30

Antwort auf: Strabismus convergens mit hochgradiger Amblyopie und exzentrischer Fixation von Angelika am 10 November, 2001 um 09:31:48:

Sie sind gerade in dem Alter, in dem sich eine beginnende Alterssichtigkeit bemerkbar machen kann. Das wirkt sich möglichweise bei Ihnen so aus, daß Sie zwar weiterhin akkommodieren können, hierzu aber mehr Anstrengung benötigen. Durch die somit vermehrte Akkommodationsanstrengung kommt es zur Zunahme des Innenschielens.

In ähnlichen Fällen gehe ich so vor, daß ich auch in Ihrem Altern noch einmal die Refraktion in Zykloplegie bestimme (für Fachleute: mit subjektivem sphärischem Abgleich in Zykloplegie. Nicht vergessen 0,25 dpt für den Unterschied "Untersuchungsdistanz (meist 4-5 Meter - unendliche Ferne" abzuziehen! mehr dann aber auch nicht). Ofmals findet sich dann eine noch etwas höhere Hyperopie, die dann meist problemlos verordnet (und getragen) werden kann.
Alles Gute!


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.