Tränengangstenose


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Susen P. am 19 Januar, 2002 um 19:17:55

Also ich bin ziemlich verzweifelt. Mein Amon (1 ½ Jahre) hat seit dem 3. Lebensmonat ein zugekleistertes Auge. Wir haben sämtliche schulmedizinischen und viele homöopathischen Augentropfen versucht, nichts hat geholfen. Nun wurde einmal der Tränengang ohne Narkose und einmal mit Vollnarkose sondiert. Leider sind beide Male fehlgeschlagen. Mittlerweile weiß ich nicht weiter, ich will meinem kleinen Schatz auch nicht noch mehr solche Prozeduren antun, zumal ich mir auch keinen Nutzen aus einer erneuten OP verspreche. Ich wäre sehr froh, wenn mir jemand helfen könnte.

Liebe Grüße
Amon und Susen P.



Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.