Re: suche Informationen über Stilling-Türk-Duane-Syndrom


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Wilhelm Happe am 20 Januar, 2002 um 16:15:13

Antwort auf: suche Informationen über Stilling-Türk-Duane-Syndrom von doris am 16 Januar, 2002 um 14:14:26:

Duane-Syndrom (Retraktionssyndrom nach Stilling-Türk-Duane): angeborener Defekt des N. VI; M. rectus lateralis wird ersatzweise in unterschiedlicher Ausprägung durch Neurone des N. III, die eigentlich dem M. rectus medialis zugedacht waren, innerviert. Kardinalsymptome: 1. Einschränkung der Abduktion und der Adduktion, 2. Retraktion des Bulbus bei Adduktion mit sekundärer Lidspaltenverengung. Trotz erheblicher Motilitätseinschränkung besteht häufig bei Blick geradeaus nur eine geringe Schielstellung und oft Binokularsehen bei leichter Kopfzwangshaltung. Typ I: Abduktion stark, Adduktion gering eingeschränkt (am häufigsten); Typ II: Abduktion gering, Adduktion stark eingeschränkt; Typ III: starke Einschränkung der Ab- und Adduktion, Upshoot-Phänomen



Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.