Re: Tränengangstenose


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Susen P. am 20 Januar, 2002 um 20:51:13

Antwort auf: Re: Tränengangstenose von Wilhelm Happe am 20 Januar, 2002 um 16:15:07:

Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.
Was für eine Gefahr besteht eigentlich, wenn man jetzt keine weiteren Eingriffe machen läßt. Könnte das Kind irgendeinen Schaden davon erleiden?




Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.