Re: Kontaktlinsen oder Brille bei Baby mit Aniridie?


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Anita am 25 Januar, 2002 um 12:11:02

Antwort auf: Re: Kontaktlinsen oder Brille bei Baby mit Aniridie? von Wilhelm Happe am 24 Januar, 2002 um 22:34:16:

DANKE, DANKE, sehr geehrter Herr Dr. Happe,

: : Momentan ist der Augendruck i.O., wie oft sollte er überprüft werden?
: Wie oft Augendruckmessungen erforderlich sind hängt zum großen Teil von Begleitbefunden ab: wie sieht die Sehnervenscheibe am Augenhintergrund aus? besteht Verdacht auf einen zu großen Hornhautdurchmesser?
Wie die Sehnervenscheibe aussieht, kann ich aus dem Befund nicht ablesen (zu viele Fachbegriffe für mich).
Der Hornhaut-Durchmesser beträgt horizontal und vertikal beidseitig 11,5 mm.

Schön, dass es Sie und Ihr Forum gibt.

Mit den besten Grüßen
Anita Reichel



Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.