Re: Winkelfehlsichtigkeit


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von K. M. am 27 Januar, 2002 um 22:02:29:

Antwort auf: Re: Winkelfehlsichtigkeit von Wilhelm Happe am 15 Februar, 2001 um 12:50:36:

Ich habe nur gut erfahrungen mit einer solchen Brille gemacht. Ich habe seit 8 Jahren starke Kopfschmerzen, sehe alles verschwommen und einiges doppelt, bei längerem schauen auf den Pc wird mir übel, meine Augen brennen extrem, ich habe ein taubheitsgefühl im linken Auge, bin unkonzentriert, total hibbelig und und und. Seit ich meine Brille trage sind diese ganzen "Sachen" nicht mehr vorhanden und ich fühle mich pudelwohl.
Es ist schlimm das sie meisten Augenärztr diese methode zur erkennung der Winkelfehlsichtigkeit nicht durchführen. Darüber bin ich sehr traurig weil man dadurch vielen Menschen diese Beschwerden abnehmen könnte.

Mit freundlichen Grüßen

K. M.


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.