Re: Hornhautverkrümmung / Astigmatismus


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Wilhelm Happe am 05 Februar, 2002 um 13:47:05

Antwort auf: Hornhautverkrümmung von Tanja T. am 27 Januar, 2002 um 20:07:14:

Eine Brille ist ab einer Höhe des Astigmatismus von 1,5 dpt auf jeden Fall erforderlich. Bei geringerem Astigmatismus ist sie erforderlich, wenn ein Auge stärker betroffen ist (Amblyopiegefahr!).

Der Astigmatismus kann auch ohne Tropfen bei Kindern genau bestimmt werden, der sphärische Wert (Weit- oder Kurzsichtigkeit) dagegen nicht.


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.